• 23. August 2008 / 

    Erwarte nichts und werde der, der du bist

    Deshalb ist es so wichtig, bestimmte Dinge gehen zu lassen.

    Loszulassen. Sich zu lösen. Niemand spielt in diesem Leben mit gezinkten Karten. Manchmal gewinnen wir, manchmal verlieren wir auch. Erwarte nicht, etwas zurück zu bekommen, erwarte nicht, dass man deine Bemühungen anerkennt, dein Genie entdeckt, deine Liebe begreift. Zyklen beenden. Nicht aus Stolz, Unfähigkeit oder Hochmut, sondern einfach nur, weil sie nicht mehr in dein Leben passen. Schließe die Tür, lege eine Platte auf, räume dein Haus auf, schüttle den Staub aus. Höre auf zu sein, der du warst, und werde der, der du bist. “

    aus: Paulo Coelho „Der Zahir“, S. 217